Felipe Cattapan - Dirigent Deutsch English Portuguese
 
   

Naechste Kurse



1) Chorleitung/Chorsingen für Frauen in Horgen, Schweiz

Achtung: Kurs verschoben - 29. und 30.1.2022

Extra für Frauen konzipiert (der Kurs wird ergänzt durch ein Referat von Frau Prof. Dr. med. Katja Cattapan); eine aktive (nur für Frauen) und passive (für Frauen und Männer) Teilnahme ist möglich. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Chorleitung für Frauen 29. und 30.1.2022.pdf




2) Chorleitung/Chorsingen und Orchesterleitung für Anfänger in Winterthur, Schweiz

Achtung: Kurs verschoben - 5. und 6.6.2021
10:00 - 17:45 Uhr
Eine aktive und passive Teilnahme ist möglich. Alle Anwesenden werden individuell und ihrem Niveau gemäss gefördert. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Chorleitung-Chorsingen und Orchesterleitung Workshop Juni 2021.pdf



3) Eine Reise durch die brasilianische Musik

In diesem Musiksalon tauchen wir in die vielseitige Musik des vielgestaltigen Brasiliens ein, mit Schwerpunkt auf dem 20 Jh. Dazu gehören insbesondere die Komponisten H. Villa-Lobos, Carlos Gomes, Claudio Santoro, Camargo Guarnieri, F. Mignone und deren Beziehung zur Folk- und populären Musik.
Fr, 04.06.2021, 13:30 – 17:00
3B Hesse, Bärengasse 22, Zürich
Musiksalon mit Kaffee und Kuchen
Hinweis
 Jeweils 2 x 90 Min. mit Kaffeepause.
Mehr Information: www.vhszh.ch



4) Literatur aus Brasilien: Manuel Bandeira, Dichter, Übersetzer, Kritiker

Manuel Bandeira (1886 – 1968) gehört zu den prägenden Figuren der brasilianischen Literatur. Als Beispiel dienen seine Gedichte (deutsche Ausgabe). Der Professor für Literatur, Kritiker und Übersetzer, der auch in Clavadel GR weilte, gilt als Vertreter des brasilianischen Modernismo. Er pflegte Freundschaften mit Literaten wie Éluard, Cendrars, Camus und Komponisten wie Villa-Lobos. Musikaufnahmen ergänzen den Kurs.
Fr, 11.06.2021, 13:30 – 17:00
3B Hesse, Bärengasse 22, Zürich
Literatursalon mit Pausenkaffee und Gebäck
Hinweis Jeweils 2 x 90 Min. mit Kaffeepause.
Mehr Information: www.vhszh.ch



5) Fernando Pessoa: Alberto Caeiro

Der portugiesische Dichter F. Pessoa (1888 – 1935) zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass er verschiedene eigenständige literarische Persönlichkeiten (Heteronyme) erschuf. Mit seinem vielseitigen Werk gehört er zu den wichtigsten Autoren des 20. Jh. An drei Abenden gehen wir anhand einer Auswahl von Gedichten (in deutscher Übersetzung) seinem fiktiven alter Ego Alberto Caeiro nach.
Di, ab 31.08.2021, 3x, 19:30 – 21:00
Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Mehr Information: www.vhszh.ch



6) Schönheit der Moderne: Erik Satie

Der französische Komponist Erik Satie (1866-1925) ist eine der skurrilsten und faszinierendsten Gestalten in der Musikgeschichte. Mit seinem Schaffen beeinflusste er die moderne, die populäre, die neue und sogar die Filmmusik. Trotz seiner Nähe zu Dadaismus und Surrealismus behaltet er eine Einzigartigkeit, die keiner Kunstbewegung klar zuzuordnen ist.
Fr, 03.09.2021, 13:30 – 17:00
4A Zinkernagel, Bärengasse 22, Zürich
Musiksalon mit Kaffee und Kuchen
Hinweis
 2 x 90 Min. mit Kaffeepause.
Mehr Information: www.vhszh.ch

 
netbit GmbH