Deutsch English Portuguese
 
 

Schriftsteller

Felipe Cattapan ist in Rio de Janeiro (Brasilien) geboren und lebt mit seiner Familie in Horgen (Zürich).

Er ist Dirigent und arbeitet neben seiner Tätigkeit als Chor- und Orchesterleiter auch als Lehrbeauftragter an der Hochschule der Künste Bern sowie als Gastdozent an anderen Institutionen. Er leitet verschiedene interdisziplinäre Projekte, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Literatur  und Musik. Im Jahre 2017 wurde er in Brasilien als "Persönlichkeit des Jahres“ (Braslider Org., São Paulo) im Bereich Kultur als Schriftsteller und Dirigent ausgezeichnet.

Seit 2010 widmet sich Felipe Cattapan auch beruflich der Literatur: Er verfasst Gedichte, Erzählungen und ein Theaterstück auf Portugiesisch (Brasilianisch), wo er mit grosser Intensität und Originalität seinen eigenen Stil entwickelt hat. Damit gewann er zahlreiche Preise in Brasilien und Portugal, auch einige ersten Preise.Er hat viele Texte in literarischen Zeitschriften und Anthologien aus Brasilien und Portugal veröffentlicht und nimmt regelmässig an literarischen und kulturellen Treffen teil (zum Beispiel: "1. Interkultureller Treff", Stadtbibliothek Biel, 2016; "Salon International du Livre et de la Presse de Genève", 2017, 2018 und 2019; "3. Festival de Poesia de Lisboa", 2018; FLIP Brasilien, 2019; "4. Festival de Poesia de Lisboa", 2019). Ausserdem unterrichtet er die portugiesische (brasilianische) Sprache, hält Vorträge über Literatur und Musik und war am "2. Festival de Poesia de Lisboa" (2017) als Juror tätig.

Sein Buch "Densidades Cíclicas" (Gedichte und Erzählungen auf Portugiesisch; Cover von Beat Zoderer; empfohlen von Adriana Lisboa, Stefan Kunzmann und Teresa Ribeiro; Vorwort von Ricardo Prado) ist erschienen in Brasilien, Portugal, Schweiz (Universität Zürich; Salon International du Livre et de la Presse in Genf; 2., 3. und 4. Poesiefestival in Lissabon; Stadtbibliothek Winterthur; Kulturzentrum Brasilien in Zürich; FLIP in Paraty, Brasilien; usw).

Im 2017 war es das meistverkaufte Buch des Helvetia Verlags!

Kommentare zum Buch: http://helvetiaeditions.com/blog/page/3/. Die 3. Ausgabe erscheint bereits im Jahr 2018. Das Buch ist im Internet zu bestellen unter: http://helvetiaeditions.com/product-category/loja/page/2/

Felipe Cattapan wäre auch an einer Übersetzung eventuell interessiert.

Zur Zeit schreibt er gemeinsam mit Péter Eötvös ein Buch (auf Deutsch) über sein Wirken als Dirigent und Pädagoge.

 

Vorträge und Vorlesungen

Vortrag über das Buch "Densidades Cíclicas" (Rio de Janeiro, Oktober 2016).
Vortrag über das Buch "Densidades Cíclicas" (Universität Zürich, Dezember 2016).
"Um Diálogo entre a Música e a Literatura" ("2.° Festival de Poesia de Lisboa", September 2017).
Vortrag über das Buch "Densidades Cíclicas" (Stadtbibliothek Winterthur, Schweiz, Mai 2018).
"Literatur aus Brasilien: Guimarães Rosa" - auf Deutsch (Zürich, Juni 2018).
"Musik und Dichtung" - auf Deutsch (Zürich, Juni 2018).
"O Enigma da Inspiração na Música e na Poesia" ("3.° Festival de Poesia de Lisboa", September 2018).
Vorlesungen über Fernando Pessoa - auf Deutsch (Zürich, Januar 2019).
Vortrag über das Buch "Densidades Cíclicas" (FLIP Brasilien, Paraty, Juli 2019).
"A Musicalidade na Poesia Concreta" ("4.° Festival de Poesia de Lisboa", September 2019).
Vorträge über Vinicius de Moraes - auf Deutsch (online und in Kilchberg, Schweiz, Dezember 2020).
"José Saramago - Eine literarisch-musikalische Reise" mit Dr. Albert von Brunn - auf Deutsch (Zürich, Juni 2022).
Teilnahme am 2. Symposium Villa Felice: "Metaphysik und Ästhetik" - in deutscher Sprache (Minusio, Schweiz, September 2023).
Kurs über argentinische Literatur und Musik mit Dr. Albert von Brunn - auf Deutsch (Zürich, Mai/Juni 2024).

 

"Um Espaço além do Tempo, um Tempo além do Espaço"

Mein neues Buch auf Portugiesisch/Brasilianisch ("Um Espaço além do Tempo, um Tempo além do Espaço") wird demnächst bei Kotter Editorial in Portugal und Brasilien erscheinen. Das Buch, das bereits vorbestellt werden kann (https://kotter.com.br/loja/um-espaco-alem-do-tempo-um-tempo-alem-do-espaco/), enthält zwei unveröffentlichte Werke: das Theaterstück "X Minutos" und die Novelle "Emulação".

Daten:

1) Samambaia Bar
https://samambaia.seetickets.com/search/all
Rua da Voz do Operário 13, 1100-621 Lissabon, Portugal
Datum: 13.7.2024
Uhrzeit: 17 Uhr

2) Dramatische Lesung des Theaterstücks "X Minutos" mit anschliessender Buchvorstellung
TEATRO TABLADO
https://otablado.com.br/
Av. Lineu de Paula Machado, 795, CEP 22460-000 - Lagoa, Rio de Janeiro - RJ Brasilien
Datum: 9.8.2024
Uhrzeit: 20 Uhr

Wir beginnen derzeit mit der Bekanntmachung des Buches (Presse, Internet und andere Medien). Bei Interesse stehen mein Verleger und ich Ihnen gerne zur Verfügung (Interviews, Berichte, Rezensionen, etc.).

Mehr Information: http://www.cattapan.ch/es/escritor/

Cv Schriftsteller.pdf

 
 
netbit GmbH